FAQ

Welche Zahlungsmittel habt ihr?
Im Laden kannst Du bar, per EC oder Kreditkarte sowie mit Paypal bezahlen. In unserem Onlineshop zusätzlich noch mit Amazon Pay.

Wo finde ich alle eure Produkte bei Amazon?
Hier : https://www.amazon.de

Wieso habt ihr nicht alle Produkte bei Amazon ?
Wir stellen sehr viele Unikate und Kleinserien her, welche wir nicht nachproduzieren können. Die meisten Produkte bei Amazon gibt es in höherer Stückzahl oder produzieren wir nach, wodurch wir diese auch dort einlagern können und ihr dies als Prime Kunde z.B. auch schneller bei euch haben könnt.

Gibt es die Produkte von Amazon auch im Laden?
Generell nur die Produkte die nicht Prime sind, aber da wir die Prime Produkte auch ständig nachproduzieren haben wir oft welche im Zuschnitt oder schon fertig da. Ansonsten können wir dir aber auch gerne die Produkte nach Beratung und Bezahlung im Laden kostenfrei nach Hause schicken.

Gibt es eine Anleitung zu euren Tragen und Tragecover ?
Ja alle Anleitungen findest Du hier

Wie funktioniert das Leihsystem ?
Es ist dafür da unsere Rücksendungen zu minimieren und die für dich richtige Tragehilfe zu finden. Die Tragehilfen im Verleih kannst du im täglichen Alltag testen so als wäre es deine. Sie sind gebraucht und kommen gereinigt zu Dir. Du schickst Sie uns jedoch ungewaschen zurück. Wir entscheiden dann ob Waschen oder Heiß bügeln reicht, denn unter jeder Wäsche leiden die Tragehilfen und müssen oft wieder eingetragen werden. Im Onlineshop kannst du unsere Tragehilfen testen und im Laden haben wir noch alle die wir dort auch verkaufen.
Tragetücher und Mini Mei Tais könnt ihr für 5€/Woche oder 25€/3 Monate leihen. Die Kaution beträgt dabei zwischen 40-70€. Alle anderen Tragehilfen sind für 5€/1. Woche und 15€/ für jede weitere Woche zu liehen, dabei nehmen wir generell min. 100€ Kaution. Die Leihgebühr wird immer nach Rückgabe von der Kaution abgezogen. Bei Verlust oder Beschädigung haftet ihr mit einem Teil oder dem kompletten Betrag der Kaution.

Welche Stoffe benutzt ihr ?
Für unsere Tragehilfen benutzen wir Tragetuchstoffe von Girasol oder Yaro, die oft extra für uns gewebt werden. Diese entsprechen der Ökotex Norm für Babytragetücher und die Zertifikate und Schadstoffnachweise findet ihr bei den Herstellern direkt.
Für unsere Bekleidung benutzen wir ausschließlich Stoffe aus Biobaumwolle. Die Produzenten oder Hersteller sitzen oft in Deutschland, aber wir importieren auch manchmal besonders schöne Stoffe aus dem Ausland. Unser Cord kommt z.b. aus der Lausitz und bei unserem Hersteller der Bündchen fahren wir gerne auch persönlich vorbei.
Unsere Wollstoffe sind aus kontrollierter biologischer Tierhaltung und werden in Deutschland auf der schwäbischen Alb produziert.
Wir bevorzugen natürliche Materialien wie Baumwolle & Wolle, weil diese keine Mikropartikel hinterlassen beim Waschen.

Wie kann ich die Tragehilfen waschen ?
Generell so wenig wie möglich und eher auch mal partiell als komplett. Falls es doch nötig sein sollte bitte per Hand oder beim Schonwaschgang in der Waschmaschine mit Flüssigwaschmittel. Einige Tragetuchstoffe waschen wir wegen dem Einlauf von mehr als 10% vor, sodass sich alle Tragen nach dem Waschen nicht in mehr als 5% in der Größe verändern. Das bedeutet z.b. das ein Rückenteil mit einer Breite von 40 cm maximal 38 cm nach der Wäsche sein darf. Da dies aber oft eine Konfektionsgröße bedeutet versuchen wir es geringer zu halten. Es gibt aber auch Materialien die sich beim Tragen dann wieder ausdehnen.

Was bedeutet Handgewebt und Maschinengewebt?
Im Grunde nur der Unterschied, das der Webstuhl per Hand bedient wird also ohne Elektronik. Diese Stoffe sind besonders weich, aber auch fest. Die auf großen elektronischen Webstühlen gewebten Stoffe sind oft fester und gleichmässiger. Nach kurzer zeit des Tragens werden diese aber auch sehr weich.

Welche Größe ist die richtige ?
Wir gehen von der Körpergröße deines Kindes aus. Diese unterscheidet sich oft von den konventionellen Kleidergrößen.
Bei der Bekleidung kannst du die Größe kaufen die dein Kind aktuell trägt also es ist z.b. 78 cm groß u somit passt ihm die 74/80 noch ein Weilchen, weil es Mitwachskleidung ist und bis zur nächsten Größe also im Beispiel bis ca. 85 cm Körperhöhe dann passt. Dies klappt nicht bei allen Kindern, weil Wachstum nicht proportional verläuft.
Bei den Tragehilfen funktioniert dies ähnlich aber da kann auch deine Statur wichtig sein. Ist dein Kind z.b. an der Grenze zur Gr. 2 beim Onbuhimo und du sehr klein ist es oft besser die kleinere Größe zu nehmen, weil dies mehr Komfort für dich bedeutet. I

Wie funktioniert das mit den Kundenwunschtragen ?
Für eine Kundenwunschtrage schickst Du uns dein Tuch. Das geschieht generell nach dem Kauf. Wir schicken dir vorab nach dem Kauf eine Email mit einem Fragebogen. Den legst Du bitte ausgefüllt bei oder schickst ihn uns per Email zurück. Wir schauen uns dann die Qualität deines Tuches an, ob diese geeignet ist und messen es genau aus. Anhand der Maße planen wir den Zuschnitt und können dir genau sagen ob es reicht und was möglich ist. Sollte dein Tuch nicht reichen, schicken wir dir gerne Bilder mit passenden Kombis. Solltest Du unsicher sein, kannst Du uns auch dein Tuch ohne Kauf vorab mit deinen Kontaktdaten schicken und wir melden uns bei Dir.

Was ist der Unterschied zur Sonderanfertigung?
Die Sonderanfertigung ist aus einem Tuch von uns, welche wir extra für dich anfertigen. Bei der reinen Kundenwunschtrage mit eigenem Tragetuch kommt das Material komplett von Dir.

Welche Tücher habt ihr zum Vernähen?
Du kannst aus allen Tüchern im Onlineshop wählen. Darüber hinaus haben wir Meterware von Oscha, Colimacon oder auch Tücher von Madalo oder anderen Anbietern im Laden. Du kannst unsere gerne eine Liste mit Mustern schicken die dir gefallen und wir schauen was wir da haben. Der Preis richtet sich nach dem Tuchpreis und der Kombination. Und weil es eine Anfertigung ist, nehmen wir eine Gebühr von 10% des Kaufpreises. Dafür hast du wenn die Kombination steht und alles bei uns vorrätig ist, die Trage auch innerhalb von 14 Tagen.

Kann ich bei der Sonderanfertigung oder der Kundenwunschtrage auch Änderungen im Schnitt haben?
Generell ja, denn kürzere, breitere Rückenteile, kürzere Träger usw. sind kein Problem und kosten nicht extra außer es entsteht ein höherer Stoffverbrauch oder Mehraufwand wie z.B. breitere Hüftgurt oder längere Träger usw. Besprecht dies bitte vorher mit uns ab, da wir nicht immer das Material ungeschnitten auf Vorrat haben.

Bekomme ich meine Reste bei einer Kundenwunschtrage zurück ?
Ja du bekommst generell alle Reste zurück.

Kann ich mir auch Kleidung anfertigen lassen ?
Ja aber wir nehmen auch dort eine Anfertigungsgebühr von 10% des Kaufpreises. Also eine Hose kostet z.b. 28€ und mit Anfertigung 30,80€. Wir fertigen diese dann innerhalb von 14 Tagen für dich an.

Welche Größen habt ihr da?
Im Laden haben wir die Mitwachskleidung von 50/56 bis 134/140.

Habt ihr mehr im Laden als im Onlineshop oder ist alles aus dem Onlineshop im Laden ?
Oft haben wir mehr im Laden als im Onlineshop. Außerdem darfst du auch gerne in die Produktion lunschen oder uns beim Zuschnitt über die Schulter schauen. Im Laden findest Du ansonsten noch mehr Produkte der Windelmanufaktur oder von Nanito, Accessoires und Babygeschenke von Silvia Ribas wie Lätzchen, Kapuzenhandtücher oder Täschchen in allen Größen und jede Menge Unikate.

Kann ich mit meinem Onlinegutschein auch im Laden einkaufen oder ich haben einen Gutschein für eine Trageberatung bekommen, gilt dieser nur für diese?
Du kannst mit Online gekauften Gutscheinen auch im Laden einkaufen. Andersherum funktioniert es auch, aber da müssen wir dir erst einen neuen Code generieren und den Gutschein umwandeln.
Die Gutscheine sind nicht auf eine Dienstleistung oder ein Produkt beschränkt sondern können für alles verwendet werden. Sie sind unbegrenzt gültig, aber wir können die Daten nicht erneut rausgeben oder bei Verlust ersetzen.